Dierks Studios

Mill Sound Festival – Rockin‘ the Dierks Studios

Loud ’n’ Proud wird es in den Dierks Stu­di­os, als Gun Bar­rel die Büh­ne entern. Geschos­sen wur­de aus allen Roh­ren, mit Muni­tio­nen wie: Front Kil­lers, The Wild Hunt, Super­no­va, Dyna­mi­te For­ces, *Roll of the Dice und Batt­le Tes­ted, in neu­em Lin­eup. Die Gitar­re­ros Rolf und Hei­wi, Drum­mer Luke, Tom­cat am Bass und Sän­ger Tho­ma­le brin­gen den Saal zum beben.
Den gan­zen Bericht gibt es von Kurt Rei­mann unter:
http://kr_news.en‑a.eu/kunst_kultur_und_musik/stommelner_musikmeile_2018_-72020/